Das Buch von Floco Tausin

mouches-volantes bild buch.jpg

Floco Tausin erzählt die Geschichte seiner Lehrzeit bei Nestor, einem im Schweizer Emmental lebenden Seher. Im Zentrum der mystischen Lehre Nestors stehen die bekannten, aber einseitig interpretierten Punkte und Fäden in unserem Blickfeld, "fliegende Mücken" oder "Mouches volantes" genannt. Während Mouches volantes in der Augenheilkunde als harmlose Glaskörpertrübung gelten, lernt der Autor sie als Meditationsobjekt einzusetzen und erfährt ihre Transformation hin zur leuchtenden Bewusstseinsstruktur. 

Dieses Buch ergründet das Thema der fliegenden Mücken in der Verbindung von wissenschaftlicher Forschung, esoterischer Philosophie und praktischer Bewusstseinsentwicklung und beschreibt die Auswirkungen der Arbeit mit Mouches volantes für die individuelle Spiritualität. 

Floco Tausin studierte an der geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern. Er befasst sich in Theorie und Praxis mit der Erforschung subjektiver visueller Phänomene im Zusammenhang mit veränderten Bewusstseinszuständen und der Entwicklung von Bewusstsein.

 

PRODUKTINFORMATIONEN

Titel:Mouches Volantes - Die Leuchtstruktur Des Bewusstseins

Autor:Floco Tausin

EAN:9783033021570

ISBN:978-3-033-02157-0

Format:Kartonierter Einband

Herausgeber:Leuchtstruktur-Verlag

Genre:Romane & Erzählungen

Anzahl Seiten:376

Gewicht:608g

Größe:H226mm x B152mm x T28mm

Jahr:2010

News 

Das neue Buch von Floco Tausin

Neun Lichter

 

Neun Lichter
Die Leuchtstruktur des Bewusstseins

Floco Tausin

 

Das Buch ist in Arbeit und wird als Taschenbuch und E-  Buch erscheinen.

Carlos Castaneda

Dieses Buch ist im Moment am einfachsten über diesen Link zu bekommen.

Taisha Abelar

Florinda Donnergrau

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now